Musterhandbücher
Musterhandbücher
qm
qm
Musterhandbücher
Musterhandbücher
Musterhandbücher
 
Musterhandbücher
Musterhandbücher
 
Musterhandbücher
 
Musterhandbücher
 
Musterhandbücher
Musterhandbücher
Musterhandbücher
 
 
Musterhandbücher
Musterhandbücher
 
Musterhandbücher
Musterhandbücher
 
Musterhandbücher
 
 
Musterhandbücher
 

Musterhandbuches AZAV unter Beachtung der
DIN EN ISO 9001:2015
Zielgruppe:

  • Unternehmen die eine Trägerzulassung nach dem SGB beantragen oder Aufrecht erhalten wollen.
    • § 45 Maßnahmen zur Aktivierung der beruflichen Eingliederung (FB 1)
    • § 45 Maßnahmen zur Aktivierung der beruflichen Eingliederung ausschließlich erfolgsbezogene vergütete Arbeitsvermittlung
      (FB 2)
    • § 48 Berufsorientierungsmaßnahmen (FB 3)
    • § 49 Berufseinstiegsbegleitung(FB 3)
    • § 51 Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahmen (FB 3)
    • § 75 Ausbildungsbegleitende Hilfen (FB 3)
    • § 76 Außerbetriebliche Berufsausbildung (FB 3)
    • Maßnahmen der beruflichen Weiterbildung entspr. vierter Abschnitt drittes Kapitel. Wirtschaftszweige Gewerblich / Technisch / Kaufmännisch / unternehmensbezogene Dienstleistungen / personenbezogene und soziale Dienstleistungen (FB 4)
    • Transferleistungen (§ 110 und § 111 SGB III) (FB 5)
    • Teilnahme behinderter Menschen am Arbeitsleben nach SGB III §§112ff

Gliederung Verzeichnisse:

  • Handbuch (10 Kapitel),
  • Prozessbeschreibungen (31 Beispiele),
  • Anweisungsbeispiele (3 Beispiele),
  • Formblätter / Nachweisvorlagen (45 Beispiele)

Die Nummerierung und Gliederung richtet sich nach der Norm DIN EN ISO 9001:2015.

Lieferung:

  • Per Download und oder Hardcover mit CD.

Konditionen:

  • Keine Ergänzungslieferungen,
  • Rückgaberecht,
  • Bezahlung per Rechnung oder PayPal.

Besonderes:

Das Handbuch beinhaltet zu 100% die DIN EN ISO 9001:2015. Somit ist auch eine Zertifizierung nach dieser Norm möglich. Der Aufwand zur Anpassung des Musterhandbuchs unter Beachtung von MS-Office Kenntnissen ist gering. Grundlegend ist das Formblatt "Maßnahmenmappe" zur Trägerzulassung. Dieses Handbuch ist eine Vorlage für die komplette Trägerzulassung und hat sich bereits bei hunderten Zulassungen bewährt.

Downloads:

Kein Abo und keine kostenpflichtigen Ergänzungslieferungen!

ISO 9001
Alle Vorlagen können in MS-Office Programmen bearbeitet werden.

  Preis:    
  98,00 €   inkl. gesetzlicher MwSt. und Versand.
       
  DIN EN ISO 9001:2008

Sie können dieses und weitere Handbücher auch in unserem neuen Shop erwerben.

 

Unterstützung bei der Umsetzung ist möglich.

ISBN (Bei Bestellung über den Buchhandel):

ISBN 978-3-942882-69-9

 
MusterhandbücherMusterhandbücher
 

Inhalte

Handbuch / Regelwerk

  • Strukturiert nach den zehn Kapiteln der DIN EN ISO 9001:2015.

Prozessbeschreibungen

  • 6 1 0 Ermittlung Risiken Chancen
  • 7 2 0 Erforderliche Kompetenzen
  • 7 2 0 Schulungen
  • 7 2 0 Weiterbildung
  • 7 4 0 Externe Kommunikation
  • 7 4 0 Interne Kommunikation
  • 7 5 3 2 Lenkung aufgezeichneter Informationen
  • 7 5 3 2 Lenkung externer Informationen
  • 7 5 3 2 Lenkung interner Informationen
  • 8 2 2 Behandlung von Reklamationen
  • 8 2 2 Ermittlung Anforderungen
  • 8 2 2 Rückmeldungen
  • 8 2 3 Auftragsänderungen
  • 8 2 3 Beteiligung an Ausschreibungen
  • 8 3 1 Konzeption Maßnahmen
  • 8 4 2 Auswahl Anbieter
  • 8 4 2 Beschaffung
  • 8 4 2 Externe Prüfung Labor
  • 8 4 2 Kontrolle Dienstleistungen
  • 8 4 3 Kommunikation Anbieter
  • 8 5 1 Durchführung Maßnahmen
  • 8 5 1 Planung Maßnahmen
  • 8 5 1 Vorbereitung Maßnahmen
  • 8 6 0 Verifizierung Schulungen
  • 8 7 0 Störungen im Ablauf
  • 9 1 2 Kundenzufriedenheit
  • 9 1 3 Leistung Anbieter
  • 9 1 3 Leistungsanalyse
  • 9 2 2 Internes Audit
  • 10 1 0 Planung Verbesserungen
  • 10 2 0 Korrekturmaßnahmen

Arbeitsanweisungen

  • 4 4 0 Anweisung Prozesserstellung
  • 8 4 2 Kontrolle Bereitstellungen

Formblätter / Nachweisformen

  • 4 0 0 Kontext
  • 4 1 0 Kontext, Erfordernisse und Erwartungen
  • 4 4 0 Prozesse
  • 5 2 0 Qualitätspolitik
  • 5 3 0 Organisationsdiagramm
  • 5 3 0 Verantwortungen und Befugnisse
  • 6 1 0 Chancen und Risiken
  • 6 1 0 Risiken Maßnahmen
  • 6 2 0 Qualitätsziele
  • 6 3 0 Änderungen am QM-System
  • 7 1 2 Benennung Qualitätsmanager/-in
  • 7 1 3 Liste Infrastruktur
  • 7 1 6 Organisationswissen
  • 7 2 0 Kompetenzen
  • 7 4 0 Liste Kommunikationswege
  • 7 4 0 Protokoll Besprechung
  • 7 5 1 Dokumentierte Informationen (diese Liste)
  • 8 1 0 Planung und Steuerung
  • 8 2 3 Leistungsübersicht
  • 8 3 2 Maßnahmenmappe
  • 8 4 2 Checkliste Anbieter
  • 8 4 2 Liste Anbieter Umfang Kontrollen
  • 8 5 1 Curriculum Maßnahme
  • 8 5 1 Eignungsverfahren / Eignungstest
  • 8 5 1 Kalkulationsbeispiel
  • 8 5 1 Softwarevalidierung
  • 8 5 2 Kennzeichnung und Rückverfolgbarkeit
  • 8 5 2 Unterschriftenliste
  • 8 5 6 Überwachung Änderungen
  • 8 6 0 Prüfplan
  • 8 7 0 Fehlerliste Schulungsbetrieb
  • 8 7 0 Liste mögliche Sofortmaßnahmen
  • 8 7 0 Nichtkonforme Prozessergebnisse
  • 9 1 2 Kundenzufriedenheit
  • 9 1 3 Leistung Anbieter
  • 9 1 3 Leistungsbewertung
  • 9 2 2 Auditbericht
  • 9 2 2 Auditcheckliste 9001:2014
  • 9 2 2 Auditplan
  • 9 2 2 Auditprogramm
  • 9 3 2 Managementbewertung
  • 10 1 0 Liste der Verbesserungen
  • 10 2 0 Nichtkonformitäten Korrekturmaßnahmen
  • 10 2 2 „4D-Report“
  • 10 2 2 Maßnahmenplan
  • 10 3 0 Fortlaufende Verbesserungen
 
MusterhandbücherMusterhandbücher
 

Informationen zum Autor
Klaus Seiler, Master of science in quality management, berät Unternehmen bei der Einführung, Weiterentwicklung und Umsetzung von Managementsystemen. Er hat über 100 Trägerzulassungen begleitet und zum Teil selbst die Dokumentation zur Zulassung erstellt. Er ist Autor von zahlreichen Musterhandbüchern auf unterschiedlichen Normgrundlagen.Durch seine Erfahrungen als Berater, Sachverständiger, Lead- oder Zertifizierungs-Auditor kennt er die Probleme der Unternehmen bei der Umsetzung von Managementsystemen.

Die Musterdokumentationen sind das Ergebnis aus langjährigen Erfahrungen, der Lehre und aus Beratungen.

Klaus Seiler
MSc. Quality Manager
MSc. Quality Manager
Qualitätsmanager
Qualitätsmanager
Lead Auditor
Lead Auditor
Sachverständiger für Qualitätsmanagement / -Systeme
Sachverständiger für
Qualitätsmanagement /
-Systeme
Erfolgreich als Sachverständiger
Erfolgreich als Sachverständiger